Kampagne - Green window

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 
 
 
 








Kampagne „Grunes Fenster - leben ohne Quecksilber"

 

Quecksilber ist, nach dem Plutonium, das zweite am meisten toxische Element auf der Erde und hat einen zerstörenden Einfluss auf unsere Gesundheit. Dieser Gefahren sind sich nur wenige bewusst. Trotz der toxischen Eigenschaften wird Quecksilber bei der Produktion und in der Industrie immer noch eingesetzt.

Ziele der Kampagne:

Auslösung einer öffentlichen Diskussion über Quecksilber im Umfeld der Menschen und über negative Auswirkungen dieses Elementes auf die menschliche Gesundheit und auf die natürliche Umwelt.

Entwicklung des Bewusstseins bezüglich toxischer Eigenschaften von Quecksilber und Ausbau der Kenntnisse der Gesellschaft über die Anwendung von Quecksilber.

Einräumung den Verbrauchern der Möglichkeit einer Wahl zwischen quecksilberhaltigen und quecksilberfreien Produkten und eine entsprechende Kennzeichnung quecksilberfreier Erzeugnisse.

Im Rahmen der Kampagne „Grünes Fenster“ arbeiten Experten auf dem Gebiet von Quecksilber, die Unsere-Erde-Stiftung (Fundacja Nasza Ziemia), die sich mit der Bildung zum Thema Umwelt beschäftigt, sowie die Firma eco in zusammen.

Der Kampagne „Grünes Fenster - Leben ohne Quecksilber“ hat sich auch das Forum sozialbewusster Unternehmer angeschlossen.

Informationen zur Kampagne und zum Umweltschutz sind auch verfügbar auf dem Profil:

www.facebook.com/kampaniazieloneokno


Film "Quecksilber - ein schönes Böse"

 

Fachpartner:

 
 
 

Medienparner:

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü